Emil kehrt heim

Artikel-Nr.: 978-3-945885-07-9

Auf Lager

13,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


EMIL KEHRT HEIM

Thema: Partizipation und Transparenz bei der Rückführung von Kindern in die Herkunftsfamilie

Die Geschichte:

Emil und seine kleine Schwester müssen von ihren Eltern fortziehen. Sie ziehen eine Zeit lang an einen Fluss zu einer Pflegefamilie von Enten, die sich gut um sie kümmert. Doch nach einer Weile fragt sich Emil: Wie lange werden wir hier noch bleiben? Wann können wir nach Hause? Was passiert als Nächstes?

Die Erwachsenen verstehen Emils Sehnsucht nach seinen Eltern, doch wissen sie auch, dass die Eltern der beiden erst einmal lernen müssen, sich richtig um ihre Küken zu kümmern. Auf begleiteten Besuchen 
zu Hause lernen Emils Eltern, ihre Küken zu beschützen und für sie dazusein. Bald ist es so weit, dass Emil und seine Schwester wieder heimkehren dürfen, doch zur Freude mischt sich auch Sorge, wie es weitergeht. Was ist, wenn die Eltern das Neugelernte wieder vergessen?

 

Der Hintergrund:

Kommt es zu einer Inobhutnahme von Kindern, so ist dem etwas vorausgegengen, weshalb es den Eltern erschwert oder unmöglich gemacht wurde, für ihr Kind oder ihre Kinder zu sorgen. Die Gründe können vielfältig sein und auch die Dauer einer Unterbringung von Kindern in einer Ersatzfamilie oder anderweitigem Familienersatz variiert enorm. Der Prozess, der zur Entscheidung führt, ob Kinder wieder in die Herkunftsfamilie zurückgeführt werden können, ist komplex und schon für EntscheidungsträgerInnen und Ersatzeltern - also für Erwachsene - manchmal schwer überschaubar und für Eltern verunsichernd. 

Für betroffene Kinder ist diese Unsicherheit noch viel größer, insbesondere dann, wenn sie sich nicht informiert fühlen über ihre Situation. Unwissenheit, wie es weitergeht, kann für Kinder extrem lähmend und angstbeladen sein. Sie wissen nicht, wie lange sie am Ort und in der jetzigen Familie bleiben. Auch nicht, ob sie sich auf neue Bindungen einlassen können oder sie sich zum Selbstschutz und aus Solidarität zur Herkunftsfamilie lieber zurückhalten und diese Zwischenlösung nur tolerieren, gar torpedieren sollen. Diese "Zwischenlösungen" können schon mal Jahre anhalten. Aus diesen und anderen Gründen ist gegenübern Kindern die Partizipation und die Transparenz im Umgang mit potentieller Rückführung unablässlich, um Kinder nicht zusätzlich zu verunsichern. Nur so wird ihnen auch bei nicht geplanter Rückführung ermöglicht, diese Entscheidung annehmen und mittragen zu können. Sie fühlen sich gehört, ernst genommen und Teil des Prozesses, obschon auch ihnen völlig klar is, dass die Entscheidungen darüber von Erwachsenen getroffen werden.

Einfühlsam, in sehr kindgerechter Sprache und mit wunderschönen Bildern wird Kindern, Pflegeeltern und FamilienhelferInnen geholfen, eine gemeinsame Sprache zu finden im Entscheidungsprozess um den weiteren Lebensweg von Kindern, damit diese glücklich, sicher und umsorgt aufwachsen können.

Zielgruppen:

  • Kinder in Ersatzfamilien oder Einrichtungen, für die eine Rückkehr in die Herkunftsfamilie geplant ist und die in diesen Prozess einbezogen werden sollen
  • EntscheidungsträgerInnen, FamilienbetreuerInnen, SozialarbeiterInnen, Pflege- und Heimeltern, die zusammen mit Familien und Kindern die Rückführung prüfen, vorbereiten und begleiten

Altersgruppe: 3-12 Jahre, entsprechend dem Entwicklungsalter

Kindergeschichtenbuch, 23 Seiten, Softcover, ca. 240x240mm

Mit Begleitheft für Erwachsene

ISBN 978-3-945885-07-9 

 

Kommentare zu diesem Buch:

"Fantastic story."

"Eine schöne Geschichte."

"Eine süße Geschichte, sehr hilfreich dabei, Kindern zu erklären, was gerade mit ihnen passiert."

Das schön gestaltete Buch findet einen kreativen Weg, um das komplizierte Thema auf eine kindgerechte Weise zugängich zu machen. Es ist für Kinder eine tolle Ressource - und für Erwachsene, die sie begleiten, auch. Möge es viele Leser und Leserinnen finden!" - Prof. K. Wolf, Professor für Erziehungswissenschaften und Sozialpädagogik sowie Lieter der Forschungsgruppe Pflegekinder an der Universität Siegen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Startseite